Wir unterstützen weiter: Vorschulhefte für die Kindertagesstätte

Bereits mehrfach hat die Bürgerstiftung den Vorschulunterricht in der Kindertagesstätte durch die Anschaffung von Lehrmitteln unterstützt. Zwischenzeitlich waren die beschafften Materialen aufgebraucht, und so freut sich die Stiftung, dass sie auch in diesem Jahr wieder unterstützen kann. Mit den Heften „Keiner ist so schlau wie ich“ werden künftig die Vorschulkinder auf kindgemäße Weise in ihrer […]

Kuratoriumssitzung: Vorstand wieder komplett

Zu einem wegen der Corona-Pandimie sehr späten Zeitpunkt haben Kuratorium und Stifterversammlung ihre jährliche Sitzung abgehalten: Am 23. Oktober traf sich eine „Minimalbesatzung“ aus vier Kuratoren im Jacobussaal, um den Jahresbericht des Vorstands entgegenzunehmen und die notwendigen Beschlüsse zu fassen. Die ürbigen vier Kuratoren hatten Stimmvollmachten erteilt, um den Kreis der Personen möglichst klein zu […]

Unterstützung nach Schließung der Ratinger Tafel

Viele Ratingerinnen und Ratinger sind auf die tägliche Unterstützung durch die „Tafel“ angewiesen. Nach deren Schließung haben viele große Probleme. Daher hier ein Aufruf zur Unterstützung mit der Bitte um Solidarität: Sehr geehrte Damen und Herren, mein Name ist Daniela Daemen, ich arbeite freiberuflich für die Kinder- und Jugendhilfe, dort für den Träger der Outbackstiftung. […]

Trauer – ein Gefühl, das zum Leben gehört

Zu einem ungewöhnlichen Thema hatte die Bürgerstiftung am vergangenen Mittwoch in den Jacobussaal eingeladen. „Trauer – ein ungeliebtes Gefühl ?!“ lautete der Titel des Vortrags mit anschließender Diskussion, den Franz Josef Haas, Theologe und Therapeut für Psychotherapie aus Köln, vor den Gästen der Bürgerstiftung hielt. Nach 90 Minuten waren sich der Vortragende und die Zuhörerinnen […]

Vortrag „Trauer – Ein ungeliebtes Gefühl?“ am 4. September im Jacobussaal

In Zusammenarbeit mit der katholischen Familienbildungsstätte Ratingen bietet die Bürgerstiftung am 4. September um 19:00 Uhr im Jacobussaal den Vortrag „Trauer – Ein ungeliebtes Gefühl?“ an. Als Referent wird Franz-Josef Haas über die psychische Bedeutung der Trauer und deren kulturellen Veränderungen sprechen. Das anschließende Gespräch mit den Teilnehmern bietet die Gelegenheit, sich auszutauschen und nach […]

Nachruf fü Elisabeth Höffer

Wir trauern um unsere Stifterin Elisabeth Höffer 19.08.1929 – 21.02.2019 Elisabeth Höffer hat sich als Stifterin und Mitglied des Förderkreises über lange Jahre finanziell am Aufbau unserer Bürgerstiftung beteiligt. Sie gehörte zu den sechs Gründern, als die Stiftung am 19. Mai 2008 mit einem Anfangsvermögen von 96.000 € gegründet wurde. Als langjähriges Mitglied des Kuratoriums […]

Bilder der Jubiläumsveranstaltung „10 Jahre Bürgerstiftung“

Am 31. August hat die Bürgerstiftung mit einer Messe in der Kirche St. Jacobus und einem anschließenden Empfang im Jacobussaal ihr zehnjähriges Bestehen begangen. Zahlreiche Gemeindegruppierungen haben durch ihre Mitarbeit zum Gelingen des Festes beigetragen.  Nochmals herzlichen Dank an alle. Hier sind die Fotos zum Fest. Hierfür insbesondere Dank an Irene Kluge. [ngg_images source=“galleries“ container_ids=“1″ […]

10 Jahre Bürgerstiftung: Gottesdienst und Empfang zum Jubiläum

Die Bürgerstiftung feierte am vergangenen Freitag ihren zehnten Geburtstag und blickt auf eine rundum gelungene Veranstaltung zurück: Der Gottesdienst mit anschließendem Empfang zum zehnjährigen Bestehen der Stiftung am vergangenen Freitag stieß in der Homberger Gemeinde auf große Resonanz. Rund 100 Gemeindemitglieder von jung bis alt waren bei der Veranstaltung dabei, die von zahlreichen Gruppen aus […]

Wir feiern unser zehnjähriges Jubiläum am 31. August!

In diesem Jahr wird unsere Stiftung zehn Jahre alt. Begonnen hat sie im Herbst 2008 mit sechs Gründungsstiftern und einem Stammkapital von knapp 100.000 €, heute dürfen wir uns über eine Vielzahl von Zustiftern und einen Vermögensstock von rund 300.000 € freuen – und natürlich über einen sehr aktiven Förderkreis, der die Stiftung mit jährlichen […]