Das Kuratorium

Das Kuratorium der Bügerstiftung hat gemäß § 11 der Stiftungssatzung die Aufgabe, den Vorstand in seiner Tätigkeit zu beraten, zu unterstützen und zu kontrollieren. Hierzu gehört insbesondere

  • die Beschlussfassung über Empfehlungen für die Verwaltung des Stiftungsvermögens und die Verwendung der Stiftungsmittel,
  • die Genehmigung der Jahresabrechnung einschließlich Vermögensübersicht,
  • die Entgegennahme des Berichts über die Erfüllung des Stiftungszweckes,
  • die Entlastung des Vorstandes und
  • die Bestellung und Abberufung von Mitgliedern des Stiftungsvorstandes.

Die Stifterversammlung hat in ihrer Sitzung vom 22. Juni 2018 folgende Personen für die Amtszeit bis 2023 zu Kuratoriumsmitgliedern bestimmt:

  • Dr. Caroline Chwieralski
  • Heribert Hennemann
  • Walter König
  • Elmar Mayer
  • Ellen Naue
  • Günther Otten
  • Kathrein Schmidt
  • Dr. Andreas Stockem

 

Die Mitglieder des Kuratoriums (v.l.): Dr. Andreas Stockem, Elmar Meyer, Ellen Naue, Walter König und Günther Otten. Weiterhin im Kuratorium: Heribert Hennemann, Kathrein Schmidt und Dr. Caroline Chwieralski.